CABS® - mit Wettbewerbsvorteilen zu mehr Erfolg im Aussendienst

Intensiv-TAGESTAGESWorkshop für den Konsumgüter-Vertrieb

Sie entdecken die Bedeutung von unternehmenseigenen Wettbewerbsvorteilen und wie Sie im Konsumgütervertrieb genutzt werden können. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Vertriebsarbeit systematisch durch CABS® verbessern können. Sie erhalten Einblick in die Methode und erarbeiten in Fallbeispielen Lösungen, die Ihre praktische Vertriebsarbeit täglich unterstützen.

 

Ihr Trainer: Michael Rainer Schmidt

  • Experte für die Konsumgüterbranche (FMCG/Food)
  • Anwendbares Wissen durch eigenes Handeln aktiv erleben
  • Spezialist für Verhandlungsführung nach Harvard
  • Die CABS©-Methode für Wettbewerbsvorteile

 

Was Sie erwartet:

  • 100% konsumgüterspezifische Inhalte
  • praxisgeprüft und speziell für Ihre Tätigkeit in Marketing und Vertrieb von Konsumgütern konzipiert
  • durch eigenes Erleben so vermittelt, dass diese bestmöglich und dauerhaft abrufbar sowie ohne Umwege in Ihrem beruflichen Alltag umzusetzen sind
  • Beantwortung Ihrer individuellen Fragestellungen im Workshop

Seminar-Inhalte

1. Ansprüche an den Vertrieb von heute

  • Problemlösungen statt Produkte vermarkten
  • notwendige Kenntnisse und Fähigkeiten im Vertrieb

2. Kennzeichen von Wettbewerbsvorteilen

  • Unterscheidung von Wettbewerbsvorteilen und Kernkompetenzen
  • Nutzen für den Vertrieb

3. Das CABS®-Modell

  • Inhalt
  • Konzept
  • Anwendung
  • systematisches Nutzen von Wettbewerbsvorteilen

4. Die 5 Schritte des CABS®

  • Stärken-/Schwächen-Profil
  • Relevanz der Stärken aus Kundensicht
  • Definition von Initiativen
  • Customer Roadmap
  • Sales Guidelines

5. Der individuelle Kundenentwicklungsplan / Customer Roadmap

  • Elemente des Kundenplans
  • Massnahmen
  • Ressourcen
  • Timings
  • Verantwortlichkeiten
  • Detailpläne
  • Erfolgsmessung: Key Performance Indicators (KPI's)

Lernziele

Sie sind in der Lage, die Bedeutung von Wettbewerbsvorteilen für den Vertriebserfolg zu beurteilen. Im Seminar lernen Sie die CABS®-Methode zur Nutzung von Wettbewerbsvorteilen kennen. Die im Seminar präsentierten Methoden und die erarbeiteten Ergebnisse dienen Ihnen als konzeptioneller Rahmen für die eigene Praxis.

Trainingsmethoden

Zur Steigerung Ihres Lernerfolgs wenden Sie neue Kenntnisse in Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspielen, Kurzvorträge und konkreten Praxisbeispielen aus dem Konsumgüterumfeld sofort im Workshop an. Zusätzlich tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus und erhalten ein unmittelbares Feedback durch den Trainer.

Von diesem Workshop profitieren

Verkaufsberater, Merchandiser, Bezirksleiter, Gebietsverkaufsleiter, Regionalverkaufsleiter, Leiter Aussendienst, Leiter Feldorganisation, Verkaufsleiter, Vertriebsleiter, Export Manager und andere Führungskräfte im Vertrieb.

Persönliche Betreuung inklusive

Nach diesem Seminar begleite ich Sie als Teilnehmer persönlich bei der Umsetzung in Ihre berufliche Praxis. Sie erhalten ein individuelles Feedback und zusätzliche Hinweise, um Ihren persönlichen Erfolg zu maximieren.

Termin Dauer Zeiten Ort
18. Februar 2019 1 Tag 8:30 bis 18:30 Uhr München
20. Mai 2019 1 Tag 8:30 bis 18:30 Uhr Düsseldorf
auf Anfrage - - In House

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop beträgt pro Person 799,- EUR zzgl. USt.

Gruppentarife erhalten Sie auf Anfrage.

Download
Seminarbeschreibung als pdf
Seminarbeschreibung_CABS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 379.2 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.